9 Reinigungsarbeiten rund ums Haus, die oft vergessen werden

Sie wissen, Aufgaben, die Sie eigentlich viel öfter erledigen sollten, aber weil Sie nicht jeden Tag auf den ersten Blick „es“ sehen, fällt es manchmal zu kurz.

Daher ist hier eine freundliche Erinnerung, um zu überprüfen, wann Sie die folgenden Aufgaben zuletzt ausgeführt haben …

1. Reinigen Sie die Waschmaschine
Sie erwarten, dass Ihre Waschmaschine Ihre Wäsche reinigt. Möglicherweise stellen Sie jedoch nicht oft genug fest, dass die Waschmaschine selbst manchmal gereinigt werden muss. Um Bakterien in der Trommel richtig abzutöten, unangenehme Gerüche auszutreiben und Seifenreste richtig aufzulösen, ist es wichtig, dass Sie regelmäßig (alle 3 Monate) eine Wäsche bei 90 ° C durchführen.

2. Entkalken Sie die Kaffeemaschine
Wasser? Prüfen! Kaffee? Prüfen! Fließen? Prüfen! Sie brauchen nicht mehr, um guten Kaffee aus Ihrer Kaffeemaschine zu holen, oder? Ja, von Zeit zu Zeit (ungefähr alle 3 Monate) müssen Sie Ihre Kaffeemaschine wirklich entkalken. Auf diese Weise hält Ihre Kaffeemaschine länger und der Kaffee bleibt lecker. Es gibt einige Tricks von Großmutter dafür, aber Sie können auch nur einen speziellen Entkalker für die Kaffeemaschine verwenden.

3. Den Wasserkocher entkalken
Gleiches gilt für den Wasserkocher! Schweben regelmäßig Steinflocken in Ihrem Tee? Dann ist es höchste Zeit, dass Sie es auch richtig entkalken. Wussten Sie, dass Sie dies leicht mit ein paar Scheiben Zitrone oder Essig tun können? Füllen Sie einfach den Wasserkocher mit Wasser und fügen Sie einige Zitronenscheiben oder einen Schuss Essig hinzu. Lassen Sie den Wasserkocher kochen und ziehen Sie ihn heraus. Dann einige Male gut abspülen und Ihr Wasserkocher ist kalkfrei und das Wasser schmeckt nicht mehr sauer.

4. Reinigen Sie die Mikrowelle und den Backofen
Seien Sie ehrlich, wie sieht Ihre Mikrowelle aus? Makellos oder sieht es eher wie ein Tatort aus? Letzteres liegt natürlich hauptsächlich daran, dass Mikrowellenherde häufig eine Explosionsgefahr verursachen können. Und genau deshalb ist es so hygienisch, die Mikrowelle einfach jeden Monat zu reinigen. Dies gilt übrigens auch für den Backofen!

Leave a Reply

Your email address will not be published.